Fußbodenbeläge aus Epoxidharz

Mörtelbeläge: 04-08, 07-1,2-1,8 mm Körnung

Unsere Industrieböden bieten eine einzigartige Kombination von dekorativer Qualität und Haltbarkeit. Dieses System hat eine vollständig dichte Oberfläche, die resistent gegen Verschleiß und Belastung ist.

Eigenschaften

Dieser Belag hat eine natürliche Stein-Optik und ist resistent gegen viele Säuren, Alkalien, Lösungsmittel und andere Chemikalien wie Öl und Benzin.

Fließbeschichtung / Rollbeläge

Diese Bodenbeschichtungen sind in ihrer reinen Form nahtlos, völlig glatt und glänzend. Durch verschiedenartige Bearbeitung kann der Charakter des Bodens individuell Ihren Wünschen angepasst werden. So erhält der Fußboden z.B. durch Einstreuen farbiger Chips das Aussehen von Terrazzo. Sie können auch matt, seidenglänzend oder mehr oder weniger rutschhemmend ausgeführt werden.

Eine Farbskala finden Sie bei unseren Downloads.

Eigenschaften

Die Fließbeschichtung ist ein sogenanntes „niedrig gefülltes“ System, welches aus vielen Bindemitteln in Form von pigmentierten, lösungsmittelfreien Epoxidharzen oder Polyurethanen und wenigen Füllstoffen zusammengestellt ist. Der Fußboden wird im Gussverfahren nahtlos und eben in einer Schicht von duchschnittlich 2 mm Dicke aufgebracht. Hohlkehl-Sockelleisten können nahtlos in den Fußboden aufgenommen werden. Das Material wird in Handarbeit aufgebracht. Infolge seines Fließvermögens entsteht eine gleichmäßige fortlaufende Oberfläche für Ihren Fußboden.

Wenn ein glatter Boden nicht in Frage kommt, kann der Fußboden auch rutschhemmend ausgeführt werden.